NEWS

Im Januar 2017 erschien das neue Album "Return To Ommadawn" in zwei CD-Versionen sowie auf Vinyl. Das Album erreichte sehr viele Top Ten-Platzierungen. Ein tolles Album.

Es werden im Dezember 2016 zwei weitere Alben auf Vinyl erscheinen. Das Live-Album Exposed als Doppel-LP und als einzelne Ausgabe Collaborations; ursprünglich als 4te LP in Boxed veröffentlicht.

Im November 2016 ist eine neue Tubular Bells-Version erschienen. Erhältlich nur als Vinyl-Ausgabe; als Doppelalbum mit der ´73 Originalversion sowie dem Mix von 2009.

Oldfield arbeitet an einem neuen Album - und so wie er sagt an einem neuen Instrumentalalbum. Der Veröffentlichungstermin steht aber noch nicht fest.

Anfang 2016 sind die Wiederveröffentlichungen von Discovery und The Killing Fields in mehreren CD-Formaten sowie als Vinyl erschienen. Gleichzeitig ist als CD und erfreulicherweise auch als LP die 1984 Suite veröffentlicht. Diese Suite beinhaltet neue Abmischungen einzelner Songs aus Discovery und The Killing Fields. 

Angekündigt sind als Reissue die Alben Discovery und The Killing Fields, die einiges an unveröffentlichten Material beinhalten sollen. Ein genauer Termin steht aber noch nicht fest.

Nach mehreren Verzögerungen werden Anfang Mai 15 die Alben TB II, TSODE, TB III und Voyager als 180g Vinyl von Warner veröffentlicht. Gleichzeitig erscheint eine neue Best Of-Doppel-CD mit einigen raren Songs aus der Warner-Ära, die nur auf Maxi-CD veröffentlicht wurden.

Endlich! Anfang März 14 erscheint das neue Album mit dem Titel "Man On The Rocks". Der Song "Sailing" lief und läuft schon im Radio und läßt auf ein tolles Album hoffen. Lt. Aussage von Oldfield ist es ein Rock-Album; gesungen werden die Songs von Luke Spiller. Angekündigt sind mehrere CD-Versionen und eine limitierte Vinyl-Ausgabe.

Ende August/Anfang September erscheinen endlich die überarbeiteten Fassungen von Five Miles Out und Crises in verschiedenen Variationen - unter anderem auch als limitierte LP`s. Limitierte signierte Ausgaben gibt es diesmal nicht. Und es ist endlich ein neues Album in Arbeit, das wohl noch in diesem Jahr erscheinen wird. Lt. Aussagen von Oldfield wird es ein Rock-Album, an dem seit langem mal wieder viele verschiedene Musiker beteiligt sind.

Ende 2012 (genaues Datum ist mir nicht bekannt) ist in Japan eine spezielle 180g LP im klarem Vinyl erschienen und einem "offenem" Cover erschienen. Für Sammler ein sicherlich sehr schönes und besonderes Stück.

Anfang Oktober 2012 erscheint der Auftritt von Mike bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2012 in London als auf 500 Stück streng limitierte doppelfarbige Vinyl-Mini-LP.

Nun ist es auch endlich offiziell: Am 23.07. erscheinen die Alben Platinum und QE2 in der Reissue-Serie von Universal jeweils als CD, 2CD und als farbiges Vinyl-Album. Die Alben werden unter anderem auch einiges an Live-Material beinhalten.

Es ist noch nicht auf der offiziellen Seite von Universal bestätigt, aber die ersten Versandhändler bieten mit dem VÖ-Datum 20.07.2012 die Alben Platinum und QE2 an; und zwar jeweils als 1CD, 2CD und interessanterweise jeweils als 2LP-Album. Ob das so stimmt, bleibt abzuwarten. Gleichzeitig wird mit demselben VÖ-Datum ein "Classic-Album" angekündigt; hier fehlen aber noch sämtliche Infos; auch liegen die einzelnen Tracklists noch nicht vor.

Am 01.06.2012 ist eine neue Best-of-CD bei Universal in der Icon-Reihe erschienen. Die CD enthält erstmals Titel von Tubular Bells bis Music Of The Spheres und unter anderem auch Titel aus der Zeit als Oldfield bei Warner unter Vertrag war. Musikalisch bringt die CD allerdings nichts Neues.

Am 28.10.2011 ist von Universal eine 2for1-Ausgabe mit Tubular Bells und Hergest Ridge erschienen. Diese Ausgabe enthält die 2009 erschienene CD Tubular Bells und die 2010 erschienene CD von Hergest Ridge ohne jegliches Infomaterial. Nur für Sammler interessant.

08.08.11:

Heute ist die Kulturspiegel-DVD "Live In Montreux 1981" eingetroffen. Die DVD bietet inhaltlich nichts Neues gegenüber der bereits 2006 unter gleichem Titel erschienenen DVD, dafür kommt diese DVD in Buchform und hat ein Begleitheft mit deutschem Text. Für Sammler sicherlich interessant. 

05.08.11:

Heute ist die Incantations als DoLP angekommen. Wunderschöne Ausgabe mit dem schicken neuen Cover, sehr hochwertig verarbeitet.

30.07.11:

Heute habe ich die Neuauflage von Incantations als CD und als Deluxe-Edition erhalten. Klanglich absolut super; das bisher unbekannte Material ist stellenweise wirklich genial. Leider kein 5.1-Mix vom kompletten Album, da wohl einige Original-Bänder nicht mehr vorhanden sind. Die Deluxe-Edition ist leider nicht mehr so hochwertig verpackt; enthält dafür aber einige musikalische Perlen.

02.06.11:

Es ist soweit. Am 25.07. wird lt. Universal die Neuauflage von Incantations erscheinen und zwar als einfache CD, CD Deluxe Edition, LP und als Signed Limited Edition (Auflage 500 Stück). Inhaltlich wird einiges an rarem Material mit veröffentlicht.

06.04.11:

Die am 04.04. erschienene CD "The Collection" ist heute bei mir eingetroffen. Wie zu erwarten, unterscheidet sie sich nicht gegenüber der 2009 erschienen DoCD "The Collection", außer das die Tubular Bells-CD fehlt. Die CD ist nur in England erschienen und fand kaum Beachtung. Seitens Universal hofft man wohl auf langfristige Verkäufe.

19.03.2011:

"Live In Montreux 1981"

Die bereits 2006 erschienene DVD "Live At Montreux 1981" wird im Rahmen der DVD-Reihe Kulturspiegel am 05.08.11 neu veröffentlicht. Inhaltlich dürfte sich aber wohl (leider) nichts ändern. 

 

15.03.2011:

"The Collection 1974-1983"

Die im Rahmen der Wiederveröffentlichungen als "The Collection" mit Tubular Bells erschienene Best-Of-CD, wird am 04.04.11 als Einzel-CD auf den Markt gebracht. Inhaltlich dürfte sich allerdings kaum etwas ändern.

16.02.2011:

"Next wave of Mike Oldfield Deluxe Editions"

Auf der offiziellen Mike Oldfield-Website wurden weitere Wiederveröffentlichungen angekündigt. Allerdings sind die Aussagen sehr vage; als Termin wurde vorraussichtlich Juli 2011 angekündigt. Nach den Wiederveröffentlichungen von Tubular Bells, Hergest Ridge und Ommadawn sollte nun eigentlich Incantations folgen, weitere Alben wären Exposed und Platinum. Weitere Infos sollen folgen.

Tubular Bells

V 2001

Sticker; Promo

No inner sleeve

1974 Virgin Records / EMI (New Zealand)

 

V 2001

No inner sleeve

1974 Virgin Records / EMI (New Zealand)

V.2001-A.
V.2001-A.
V.2001.B.
V.2001.B.

V2001

No inner sleeve

1974 Virgin Records / EMI New Zealand

V 2001-A
V 2001-A
V 2001-B
V 2001-B

V 2001 (on cover) / QV 2001 (on label)

No inner sleeve

? Virgin Records / EMI (New Zealand)

QV 2001 A-1U
QV 2001 A-1U
QV 2001B-2U
QV 2001B-2U

V 2001

No inner sleeve

? Virgin Records / RTC

V2001-A 5109-700
V2001-A 5109-700
V 2001 B 4046 700
V 2001 B 4046 700

V 2001

No inner sleeve

? Virgin Records / J. Albert & Son

No Numbers Or Signs
No Numbers Or Signs
V 2001 B 404? 700
V 2001 B 404? 700

V 2001

No inner sleeve

? Virgin Records / RTC Records

No Matrix-Number
No Matrix-Number
V2001 B
V2001 B

1670R

No inner sleeve

? Virgin Records / WRC World Record International

 

QV 2001 A-1U
QV 2001 A-1U
QV 2001 B-2U
QV 2001 B-2U

Hergest Ridge

V2013

No inner sleeve

1974 Virgin Records / EMI (New Zealand)

V2013A
V2013A
V 2013.B
V 2013.B

Ommadawn

V 2043

No inner sleeve

1975 Virgin Records / EMI New Zealand

V2043A
V2043A
V 2043-B
V 2043-B

V 2043

No inner sleeve

1975 Virgin Records / EMI New Zealand

V2043A
V2043A
V 2043-B
V 2043-B

V 2043

No inner sleeve

? Virgin Records / RTC

V2043-A 2924-700
V2043-A 2924-700
V2043-B 2925-700
V2043-B 2925-700

Incantations

VDT101

No inner sleeve

1978 Virgin Records / RTC


VDT101

No inner sleeve

1978 Virgin Records / RTC

Limited  edition with bonus single

VDT101-A* 5009-700
VDT101-A* 5009-700
VDT101-B* 5010-700
VDT101-B* 5010-700
VDT101-C* 5011-700
VDT101-C* 5011-700
VDT101-D* 5012-700
VDT101-D* 5012-700

Exposed

VD2511

Fold-Cover, no inner sleeve

1979 Virgin Records / RTC

VD2511-A*
VD2511-A*
VD2511-B*
VD2511-B*
VD2511-C* 6507-700
VD2511-C* 6507-700
VD2511-D* 6508-700
VD2511-D* 6508-700

Platinum

V2141

With coloured inner sleeve

1979 Virgin Records / RTC

V2141 A 7678 100
V2141 A 7678 100
V-2141-B 7679-100
V-2141-B 7679-100

QE2

V2181

No inner sleeve

1980 Virgin Records / RTC

V-2181-A 9125-700
V-2181-A 9125-700
V-2181-B 9126-700
V-2181-B 9126-700

Crises

V2262

no inner sleeve

1983 Virgin Records / RTC

V2262A
V2262A
V2262B
V2262B

V2262

No inner sleeve

? Virgin Records / RTC

V2262 A
V2262 A
V2262 B
V2262 B

Discovery

V2308

With coloured inner sleeve

1984 Virgin Records / Virgin Records New Zealand

V 2308 A
V 2308 A
V 2308 B
V 2308 B

The Killing Fields

V2328

no inner sleeve

1984 Virgin Records

V2328A
V2328A
V2328B
V2328B

The Complete Mike Oldfield

MOC 1

No inner sleeve

1985 Virgin Records / Virgin Records New Zealand

MOC 1 A
MOC 1 A
MOC 1 B
MOC 1 B
MOC 1 C
MOC 1 C
MOC 1 D
MOC 1 D